Sinn und Zweck des Bewertungsportal für die Neufundländerzucht:

 

 

Das Bewertungsportal informiert Sie rund um das Thema "Bewertungen für die Neufundländerzucht". Hier können Sie Ihre beim Welpenkauf gewonnenen Eindrücke für zukünftige Welpenkäufer zur Verfügung stellen. Zusätzlich können Sie das Bewertungsprofil vieler eingetragener Neufundländer-Zwinger aufrufen und weitere Bewertungen hinterlassen.

 

Wie funktioniert das Bewertungssystem?

 

 

Hier werden Bewertungsprofile gesammelt. Die Datenbank enthält eine Auflistung sämtlicher Bewertungen, die Welpenkäufer für eingetragene Neufundländer-Zwinger abgegeben haben. Die Bewertungsprofile informieren somit zukünftige Welpenkäufer über die aktuelle Qualität der Neufundländerzucht.

Nach einem Welpenkauf kann ein Käufer den Zwinger des Verkäufers positiv, negativ oder relativ neutral bewerten und zusätzlich detaillierte Bewertungen in bestimmten Bereichen abgeben. Die Gesamtbewertung kann um einen kurzen Kommentar ergänzt werden. Bewertungen und Kommentare werden im Bewertungsprofil des Zwingers gespeichert.

Diskretion garantiert!

Die persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

 

So funktionieren die Bewertungspunkte:

 

 

Bei der Auswertung aller eingegangenen Bewertungen werden zur Sterne-Vergabe die Punkte aus allen Einzelbewertungen für einen Zwinger herangezogen.

Sind zehn Plus-Punkte erreicht, erhält der Zwinger seinen ersten "Zucht-Stern"!

 

 
  Für jede weitere positive Bewertung werden Punkte zum Bewertungspunktestand addiert. Ab einem bestimmten Punktestand erhält der Zwinger einen Stern mehr. Das vollständige Bewertungsschema finden Sie hier.
  Eine neutrale Bewertung wirkt sich kaum auf die Sterne aus.
 

Für jede weitere negative Bewertung werden Punkte vom Bewertungspunktestand subtrahiert. Irgendwann wird vielleicht dann auch mal ein Stern weniger vergeben werden müssen. Das soll allerdings nicht als Kritik, sondern als Anregung verstanden werden, in den betroffenen Bereichen die vorherige Qualität wieder zu erreichen.

 

 

Je höher der Bewertungspunktestand eines Zwingers ist, desto mehr positive Bewertungen hat er erhalten. Dieser Punktestand wird in Sterne umgerechnet. Dabei entsprechen fünf grüne Sterne () der besten Bewertung, fünf rote () der schlechtesten. Weitere Informationen zur Berechnung des Bewertungspunktestands finden Sie (demnächst) hier!


Züchter können selbstverständlich die Überarbeitung einer Bewertung verlangen!

 

 

Züchter können Ihre Welpenkäufer natürlich bitten, eine negative oder neutrale Bewertung zu überarbeiten, wenn es Probleme gab, die geklärt wurden oder wenn der Käufer die Bewertung aus Versehen oder böser Absicht abgegeben hat. Die betroffenen Welpenkäufer können dem Antrag innerhalb von zehn Tagen zustimmen oder dieser gilt als abgelehnt. So können Züchter eine Bewertung korrigieren lassen.
Der entsprechende Antrag kann auf der Seite „Aktuelle Bewertungen“ über den Link „Überarbeitung einer Bewertung beantragen“ gestellt werden.
Für die Überarbeitung einer erhaltenen Bewertung gelten die folgenden Voraussetzungen:
 
  • Pro Welpe kann nur ein Antrag auf Überarbeitung einer Bewertung gestellt werden.
  • Eine bereits überarbeitete Bewertung kann nicht erneut verändert werden.
  • Bewertungen, die mehr als einen Monat zurückliegen, können i. d. R. nicht mehr überarbeitet werden.
 

 

 

| Einführung | Bewertungsformular | Aktuelle Bewertungen | Impressum |


Homepage-Counter
Neufundländerzucht-Bewertungsportal © 2010-11 + Telefon: ++49 (0)2472 90946-0